Jusos wählen neuen Vorstand

Am vergangenen Freitag fanden im Sitzungssaal des Rathauses die Neuwahlen des Juso-Gemeindeverbandsvorstandes statt. Dabei konnte der bisherige Vorstand auf eine gelungene Arbeit zurückblicken:

Die Teilnahme am Rosenmontagsumzug, Bewirtung beim Altentag, Teilnahme am Picobello sowie viele andere Aktionen gehören mittlerweile zu den traditionellen Veranstaltungen der Jusos.

Es wurden aber auch  neue Impulse gesetzt: So wurde ein World-Café, bei dem Jugendliche mit Mandatsträgern aus Kommunal- und Landespolitik über wichtige Jugendthemen diskutierten durchgeführt, an Boule-und Fußballturnieren teilgenommen, eine Patenschaft über die Bushaltestellenschaukästen in der Gemeinde gegründet, Weihnachtsmarktfahrten durchgeführt so wie vieles mehr.

Weiterhin im Amt bleibt der bisherige Vorsitzende Alexander Astapczyk zusammen mit der neugewählten Vorsitzenden Selina Thiel, die das Amt von David Recktenwald übernimmt. Ihm gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für sein langjähriges Engagement als Vorsitzender.

Der neue Vorstand setzt sich nun aus einem Mix aus bereits lange aktiven Jusos, als auch aus motivierten Neumitgliedern zusammen, die ihre verschiedenen Interessen und Fähigkeiten  innerhalb der neu geschaffenen Tätigkeitfelder zum Ausdruck bringen können.

 

Vorsitzende/r:

Alexander Astapczyk

Selina Thiel

Schriftführer:

Christopher Dickmann

Referent für Kommunalpolitik und Ratsarbeit:

Volker Weber

Referenten für Wirtschaft-und  Finanzmarktfragen:

Michael Neis

Fabian Gessner

Referenten für Organisatorisches:

Christian Wagner

Michael Hubertus

Referenten für  Medien, Internet und Kommunikation:

Christopher Dickmann

Dennis Weishaar

Referenten für Schulische Bildung:

Justus Schilling

Isabella Astapczyk

Referentin für Gleichberechtigung, Migration und Toleranz:

Liane Thiel

Aline Thiel

Referent für demographische Entwicklung und Gesundheitspolitik:

David Recktenwald

Referenten für Innenpolitik:

Michele Bronder

Marvin Mayer

Referentin für Pressearbeit:

Mareike Staub

Beisitzer:

Daniel Recktenwald

Holger Hoffmann

Eva Stutz

 

Für die kommenden zwei Jahre ist der Vorstand des Jusos sehr gut aufgestellt. Wir freuen uns bereits auf die anstehenden Aufgaben.

-Der Vorstand-

Werbeanzeigen

SPD OV Marpingen und Juso-Gemeindeverband Marpingen begrüßen jüngstes Neumitglied

Der SPD Ortsverein Marpingen begrüßt sein jüngstes Neumitglied, Christopher Dickmann. Der 14-jährige ist Schüler an der Gesamtschule Marpingen und ist bereits im Juso-Gemeindeverband aktiv.

„Es freut uns sehr, dass das jüngste SPD Mitglied im Kreis St.Wendel dem Ortsverein Marpingen angehört. Dies zeigt, dass die  SPD in Marpingen Politik für jede Genreration gestaltet und somit attraktiv für junge Menschen ist. Wir freuen uns sehr über Christophers Beitritt“, so Volker Weber.

-Der Vorstand-

Juso-Robin Hoods auf Rosenmontagsumzug in Marpingen

Am Rosenmontag nahmen die Jusos des Gemeindeverbandes Marpingen sowie aus dem Kreis St.Wendel traditionsgemäß am Marpinger Umzug teil. Mit einer Fußgruppe und einem Motivwagen hatten die über 20 Teilnehmer/innen viel Spaß und Freude an diesem schönen, sonnigen Tag.

Dieses Jahr drehte sich alles rund um das Motto „Robin Hood“. Als Robin Hoods bzw. dessen Anhänger verkleidet warben die Jusos für die Finanzstransaktionsteuer, als einen wichtigen Schritt zu einem faireren und kontrollierbarerem globalen Finanzmarkt.
Dabei wurden Politiker und Banker von unseren Teilnehmern und Teilnehmerinnen auf dem Wagen „festgehalten“, um die Einnahmen durch eine Finanztransaktionssteuer zurück an die Bevölkerung zu verteilen.

Wir hoffen, dass alle Rosenmontagsteilnehmer/innen und Zuschauer/innen den Rosenmontagsumzug sowie die anschließenden Veranstaltungen in vollen Zügen genossen haben.

Weitere Bilder des Umzugs findet ihr hier.  Mehr Informationen zur Finanztransaktionssteuer gibt es unter jusos.de

Alexander Astapczyk
1. Vorsitzender

Juso GV Marpingen: Viel Spaß und Freude beim Anmalen des Rosenmontagswagens

Am vergangenen Samstag trafen sich die Jusos des Gemeindeverbandes Marpingen zusammen mit einigen freiwilligen des Kreisverbandes um gemeinsam den Rosenmontagswagen für dieses Jahr anzumalen und zu gestalten.

Nach vielen Stunden Arbeit kann sich das Ergebnis nun voll und ganz sehen lassen. Wer unsere Arbeit sehen will, sollte am kommenden Montag ab 14:11 Uhr in Marpingen sein und entlang der Rosenmontagsstrecke stehen.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Rosenmontagsumzug Marpingen 2011 voller Erfolg!

Am Rosenmontagsumzug 2011 in Marpingen nahmen dieses Jahr die Jusos unseres Gemeindeverbandes mit dem Juso Unterbezirk St. Wendel mit einem Wagen und einer Fußgruppe Teil teil, eindeutiges Ergebnis: Wie bereits die Jahre zuvor hatten die fast 20 Teilnehmer großen Spaß an der Veranstaltung, so dass wir alle hoffen nächstes Jahr mit noch mehr Teilnehmern am Umzug teilnehmen zu können!

Wir hoffen, dass alle Feierhasen unserer Gemeinde ihren Spaß an Rosenmontag hatten und wünschen noch noch erholsame restliche Fastnachtstage!

Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer und Helfer!

Hier noch einige Bilder unserer Truppe!

 

Jusos Marpingen empfehlen: Kabarettabend mit Detlev Schönauer!

Am Mittwoch, dem 20. Oktober wird den Gästen im Pfarrheim Marpingen eine tolle Show geboten:  Detlev Schönauer präsentiert sein Kabarettprogramm “ Jaques‘  Bistro“ !

Wer einen schönen Abend verbringen möchte, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt ist hier genau richtig: Einlass ist ab 18:00 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr! Die Karten stehen sowol an den Vorverkaufsstellen (u.a. Schreibwaren Born, Budes Lädchen etc.)  als auch an der Abendkasse für 14 Euro pro Stück zur Verfügung!

Die Jusos Marpingen wünschen allen Gästen einen schönen und unterhaltsamen Abend!